Aktuelles

Junge Union fordert Nachtbus

Die Junge Union Bitburg-Prüm hat kürzlich einen Brief an den Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Dr. Joachim Streit, geschickt. Darin fordert sie einen Nachtbus, welcher an den Wochenenden die Hauptlinie Prüm – Bitburg – Trier/Trier – Bitburg – Prüm bedienen soll. Über die genaue Ausgestaltung und eine mögliche Ausdehnung auf andere Strecken, darüber wurde Gesprächsbereitschaft signalisiert.

Petition jetzt unterzeichnen!

Die Junge Union Bitburg-Prüm unterstützt die Initiative gegen die Atomkraftwerke Cattenom und Tihange. Sie ruft ihre Mitglieder aktiv dazu auf, die entsprechende Petition zu unterzeichnen, sowie Sie weiter zu verbreiten.

Junge Union Bitburg-Prüm stark im Bezirk vertreten

Beim diesjährigen Bezirkstag der Jungen Union Bezirk Trier in Bernkastel-Kues wählten die Mitglieder alle fünf Kandidaten der JU Bitburg-Prüm in den 14-köpfigen Bezirksvorstand. Außerdem konnte der Kreisverband den Mitgliederwettbewerb für sich entscheiden.

Politischer Kochkurs

Politischer Kochkurs im Rahmen der Jahreskampagne "365 Tage Eifel pur" im BESTiNTERIEUR in Bleialf zu den Themen Landwirtschaft, regionale Produkte und Verbraucherschutz.

EIfelkonferenz 2015

Im Jugendhotel in Bitburg trafen sich kürzlich rund 50 Mitglieder der Jungen Union aus NRW und RLP zur diesjährigen Eifelkonferenz. Über zwei Tage hinweg wurde unter dem Motto „Die Eifel zukunftsfähig gestalten“ über die unterschiedlichsten Themen diskutiert.

Weitere Neuigkeiten laden